TC BWG STRAELEN

Willkommen

Der Tennisclub Blau–Weiß–Gold Straelen e.V. besteht seit 1945 und befindet sich seit 2006 an der Lingsforter Straße 102. In unmittelbarer Nähe zum Schwimmbad und der Finnenbahn finden unsere Mitglieder eine attraktive Umgebung, um dem Tennissport nachzukommen.

 

Clubanlage

Die Clubanlage bietet 7 Ascheplätze sowie ein modernes Clubhaus mit großer Terrasse inklusive Lounge, von der die Plätze sehr gut einzusehen sind.  Engagierte Mannschafts- wie auch Gelegenheitsspieler sind in unserem Club gut aufgehoben. Für alle Mitglieder bieten wir im Jahresverlauf verschiedene Turniere & Veranstaltungen an.

 

Gastspieler

Auch Gastspieler sind auf unserer Anlage herzlich willkommen. Sofern es die Platzbelegung durch Vereinsmitglieder  zulässt, können sie gegen eine kleine Gastgebühr unsere Plätze nutzen. Für das leibliche Wohl auf der Platzanlage sorgt unsere Clubhausbewirtung mit Getränken und kleinen Speisen.

 

Schnupperkurs

Ab dem 23. April 2016 bieten wir Jeden Donnerstags von 17.00 – 18.00 Uhr ein kostenloses Schnuppertraining für Kinder ab ca. 6 Jahre, Jugendliche und Erwachsene (Nichtmitglieder) an. Das Schnupper- training endet Mitte September. In den Sommerferien und an gesetzlichen Feiertagen findet kein Schnuppertraining statt. Ein Einstieg ist jederzeit und ohne eine vorherige Anmeldung möglich. Unser Vereinstrainer erwartet Euch. Tennisschläger und Bälle werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Mitzubringen sind Sportsachen und Turnschuhe (ohne Stollenprofil). Habt Ihr noch Fragen? Dann meldet Euch einfach unter service@tennisclub-straelen.de

Wir freuen uns auf Euch!

 

Downloads

Gebühren & AnmeldungAllgemeine SatzungBeitragsordnungSpiel- und PlatzordnungJugendordnungTrainingsplan 2016Mannschaftsmeldungen 2016SchnupperkursflyerAuf-Abstiegsregelungen 2016PDF-DownloadPDF-DownloadPDF-DownloadPDF-DownloadPDF-DownloadPDF-DownloadXLS-DownloadPDF-DownloadPDF-Download

  • 10.10.2016 | Finals und Saisonabschluss

    Bei sommerlichen Temperaturen und blauem Himmel wurden zum  Saisonabschluss beim TC Straelen auf der Tennisanlage an der Lingsforter Straße die Finalspiele der Senioren-Clubmeisterschaften ausgetragen.

     

    Das Finale der Damen-Konkurrenz bestritten Mirjam Floeth und Kordula Laakmann. In zwei Sätzen hatte Mirjam Floeth schließlich die Nase vorn und gewann 6:2 und 6:2.

     

    In einer überraschenden Finalpaarung  der Herren (offene Klasse) gab es mit Thomas Janßen einen deutlichen Sieger gegen Matthias Theunissen. Er setzt sich mit 6:0 und 6:1 durch.

     

    Bei den Herren 40 standen sich im Finale Frank Barton und Ingo Thomas gegenüber. Barton konnte das Match klar mit 6:0 und 6:2 für sich entscheiden.

     

    In der Konkurrenz Herren 50 hatte Torsten Wolf mit 4:6 6:1 10:8 gegen Didi Groetelaers das bessere Ende nach einem langen Match für sich.

     

    Und schließlich konnte Gerd Weyers die Konkurrenz Herren 60 vor Bernd Schrodka und Heinz Mergel gewinnen.

     

    In den Doppel-Endspielen gab es folgende Ergebnisse:

    Herren: Oliver und Tim Wefers – Andreas Faraguna/Arno Wefers 6:1 6:0


    Damen: Ivonne Thomas/Miriam Camps – Aggi Blum/Danni Gust 6:2 6:3


    Mixed-Doppel: Bettina und Torsten Wolf – Carolin Paland/Frank Barton 6:2 6:3


    Den vereinsinternen Pokalwettbewerb konnten in diesem Jahr bei den Damen Kordula Laakmann (im Gruppenmodus)und bei den Herren Andre Spittmann gegen Dirk Caster in einem spannenden Match 6:0 6:7 und 10:7 gewinnen.

     

    Die Tennisanlage wird noch bis Ende Oktober für die Mitglieder geöffnet sein.

  • 31.08.2016 | Jugend-Clubmeisterschaft

    Arlina Beshiri, Tim Röhrig, Leon Nepper und Leni Willenborg Jugend-Clubmeister 2016 Bei hochsommerlichen Temperaturen fanden vom 26. – 28. August unsere Jugend-Clubmeisterschaften statt. In vier Konkurrenzen zeigte unser Tennisnachwuchs ihr Können an der gelben Filzkugel. 25 Kinder und Jugendliche waren am Start. Im Kleinfeld-Wettbewerb, den die Kleinsten austrugen, hatte Leni Willenborg den besten Schlag. Sie gewann vor Luana Beshiri, Steffen Westerop und Lilli Nepper. Beim Midcourt gab es viele spannende und knappe Matches, die oft erst im dritten Satz entschieden wurden. Letztlich konnte sich Leon Nepper durchsetzen. Zweiter wurde Liam Röhrig vor Noah Teuber. Norah Stegers konnte als einziges Mädchen in diesem Wettbewerb einen tollen vierten Platz erreichen. Fünfter wurde Paul Willenborg, der erst seit einem Jahr Tennis spielt. In der Großfeld-Konkurrenz der Jungen gab es im Finale einen 6:0 und 6:2 Erfolg für Tim Röhrig gegen Henrik Peters, der bei den meisten Ballwechseln die größere Geduld und den längeren Atem bewies. Im Spiel um Platz 3 konnte sich Mats Wolf mit 6:1 und 6:1 gegen Maik Floeth durchsetzen. Auf den weiteren Plätzen landeten Sinan Blanck, Luis Nepper, Hannes Hendricks und Erik Hoffmann. Und schließlich holte sich bei den Mädchen Arlina Beshiri auf dem Großfeld den Titel. Sie gewann das Finale gegen Franziska Wolf mit 6:1 und 6:2. Emilia Blanck behielt im kleinen Finale 6:4 und 7:5 gegen Celina Lieb die Oberhand.

  • 25.07.2016 | Bofrost jüngstenturnier 3.9.2016

    Hallo Zusammen, am  03.09.2016 findet in ISSUM (Tennisanlage am Vogt-von-Belle-Platz) wieder das beliebte Bofrost*-Turnier statt. Ab 10:00 Uhr sind alle Kinder des Jahrgangs 2007 und jünger willkommen, einen spannenden und  spielerischen Tag in ISSUM zu verbringen.

     

    Für das Wohlbefinden sorgt wie jedes Jahr unter anderem das beliebte Bofrost-Eis. Alle Kinder und Eltern sind herzlich eingeladen - auch "Nichttennisspieler".  Weiter Infos findet Ihr auf dem ofiziellen Bofrost Jüngstenturnier POSTER hier.

     

    Anmeldung wie folgt möglich:

    -Andrea Kronshage unter der Telefonnummer 0173/7556232

    -bofrost2016@yahoo.com

  • 16.07.2016 | Konkurrenz- / Altersklassenwechsel

    Hallo Zusammen,

    aktuell bekomme ich Anfragen zu eventuellen Konkurrenzwechseln / Altersklassenwechseln für die nächste Saison. Bitte denkt daran, daß ich diese konkreten Wechsel teils bis zum 01.12.2016 beim TVN schriftlich beantragen muss. Danach ist ein Wechsel nicht mehr möglich!

     

    Bitte sprecht also am besten jetzt mit Euren Teams, ob ein Wechsel für die nächste Saison geplant ist, damit wir hier nicht in Zeitverzug kommen. Aktuell werden wir beispielsweise für die nächste Saison wohl keine Damen 30 zusammen bekommen, wir werden dafür eine Damen 40 weiter melden und eine Damen 50 neu anmelden.

    Wer noch Interessentinnen kennt die in der nächsten Saison gerne spielen möchten, wendet sich bitte an Mirjam Floeth (02834-78263), oder Christine Schulte (02834-943619).

     

  • 07.07.2016 | Unsere AK 3/4 ist Kreismeister

    Unsere Tennis-Jungs haben sich in der Altersklasse AK 3/4 den Kreismeistertitel geholt

     

    Auf der Anlage des TC GW Geldern haben sich unsere jungen Tennis-Cracks (Tim Röhrig, Henrik Peters, Mats Wolf und Maik Floeth) zum dritten Mal in Folge den Kreismeistertitel geholt. Nach einer tollen Saison mit souveränen Siegen gegen den TC Veert, den TC Weeze und den TC GW Geldern 2 (jeweils 6:0) sowie einem 4:2 Erfolg gegen den TC Reichswalde kam es am vergangenen Dienstag zu einem echten Finale gegen den Sieger der anderen Staffel den TC GW Geldern 1. Dieses Match konnte unser Team mit 4:2 für sich entscheiden und ist damit Kreismeister geworden. Herzliche Glückwünsche!

     

  • 06.07.2016 | Tag des Sports

    Der TC Straelen hat sich am Tag des Sports am 03.07. den sportlich interessierten Straelenern gut präsentiert. Für die kleinen Sportler hatten wir unsere Tenniswand aufgebaut. Hier konnten die Jüngsten ihr Glück versuchen und sich eine süße Belohnung erspielen. Für die (etwas) Älteren standen ein kleines Tennisfeld (auf dem Schulhof natürlich Hard-Court) und Schläger bereit. Wir haben viele interessante Gespräche geführt und einige Mitmenschen auf unser Schnuppertrainings-Angebot aufmerksam gemacht.

     

    Fazit: Beim nächsten Tag des Sports in Straelen sind wir wieder dabei :-)

     

    PS: Vielen Dank an die fleißigen Helfer Arno, Olli und Tim Wefers sowie die Vorständler Bettina, Marco, Dirk, Andreas und Torsten!

     

    Torsten Wolf

  • 05.07.2016 | Ergebnis Umfrage Ballmaschine

    Nach unserer Newsletter-Umfrage vom 7. Juli 2016, bezüglich der Anschaffung einer Ballmaschine über ein Crowdfunding-Portal für den Tennisclub, ist folgendes Ergebnis herausgekommen:

    • versandte Mails: 132
    • Teilnehmer: 44 (33%)
    • generelle Anschaffung: 39 JA  (89%) /  5 Nein (11%)
    • eigene Nutzung: 37 Ja (84%) / 7 Nein (16%)
  • 07.06.2016 | NEWSLETTER

    Hier könnt Ihr euch den Newsletter anschauen, teilen oder euch anmelden, falls Ihr noch nicht im Verteiler seid. HIER KLICKEN

  • 10.05.2016 | PlatzSprenger-Hinweis

    Wir bitten alle Mitglieder darauf zu achten, daß die Sprenger auf den Plätzen nicht zugesetzt werden. Am Wochenende stand eine Bank genau auf einem Sprenger, so daß dieser nicht ausfahren konnte. Vielen lieben Dank! Weiterspielen...

  • 20.04.2016 | Deutschland spielt Tennis

    Vom “Deutscher Tennis Bund“ initiiert, eröffnen deutschlands Tennisvereine am 23. / 24. April 2016 gemeinsam die Sommersaison und natürlich ist der TC Blau-Weiss-Gold Straelen mit dabei.

  • 13.04.2016 | Platzeröffnung

    DIE SOMMERSAISON 2016 IST ERÖFFNET!

    Endlich raus aus der Halle und ab auf den Platz. Ab dem 18.04.2015 sind die Plätze für die Saison 2016 freigegeben und können von allen Spielberechtigten bespielt werden. Die Spieler der Medenmannschaften können die Plätze ab dem 11.04.2015 nutzen. Wie in den vergangenen Jahren bitten wir darum, die Plätze gerade in der Anfangszeit schonend zu behandeln. Es muss ja am Anfang nicht jeder Ball durch eine rutschende Grätsche erreicht werden. Auch die Pflege nach dem Spiel ist besonders wichtig. Verwendet bitte ausgiebig die Holzbretter, bzw. neuen Kratzbesen, zum Verschließen der Löcher. Da wo nur leichte Unebenheiten sind, bitte mit dem Kratzbesen nur leicht über den Boden gehen. Bei großen Unebenheiten könnt ihr mit etwas mehr Druck arbeiten. Danach wie gewohnt mit dem Netz den Platz abziehen. Eine gute Wässerung vor und nach dem Spiel sind wichtig um den Boden zu verdichten.  Über saubere Linien freuen sich die nächsten Spieler. Je mehr wir alle am Anfang auf die Platzpflege achten, desto länger können wir uns über Plätze in einem guten Zustand freuen. Eine Tafel zur Platzpflege ist  am Zaun von Platz 1 zu finden. Sollte ein Platz doch noch nicht bespielbar sein, wird Herr Jakobs das Netz hochziehen! Bitte beachten!

     

    Ich wünsche Euch allen eine tolle Sommersaison, keine Verletzungen, viele Spielgewinne, viel Spaß!!!!!!!

    Gruß Dirk Caster (Sportwart)

  • 16.03.2016 | jahreshauptversammlung

    Jahreshauptversamlung und Verabschiedung von Daniela Gust (Jugendwartin), Petra Gerling (Beisitzerin) , Martina Schwartz (stellvertretende Sportwartin) und Eddy Eickens (Beisitzer).

     

    Petra und Daniela übergeben ihr Amt nach fast 15 jähriger Mitarbeit im Vorstand und wurden vom Vorsitzenden Gerd Weyers auf der Jahreshauptversammlung für ihre langjährige Arbeit im Verein verabschiedet.

     

    Ihre Ämter werden von Garry Hendricks (Beisitzer) und Bettina van Gent (Jugendwartin) sowie Andreas Stubbe (stellvertretender Jugendwart) übernommen. Weiterhin wurden nach fast 6 jähriger Mitarbeit im Vorstand Martina Schwartz (stellvertretende Sportwartin) und Eddy Eickens (Beisitzer) vom 1. Vorsitzenden verabschiedet. Für Sie kommt Jürgen Bonnes neu in den Vorstand.

     

    Die ehemaligen Vorstandsmitglieder möchten sich auf diesem Wege noch einmal bei allen, mit denen sie in diesen Jahren zusammen arbeiten durften, bedanken und wünschen ihren Nachfolgern/in und dem gesamten Vorstand alles Gute und weiterhin eine erfolgreiche Arbeit.

WETTER STRAELEN

NEWS